Pressemitteilung

Sea of Solitude: The Director’s Cut ab sofort exklusiv für Nintendo Switch erhältlich

Das bei den Games for Change Awards 2020 in der Kategorie „Most Significant Impact“ ausgezeichnete Spiel bietet im Director’s Cut zahlreiche Verbesserungen und neue Switch-exklusive Features

Quantic Dream und das Berliner Entwicklerstudio Jo-Mei veröffentlichen heute Sea of Solitude: The Director’s Cut exklusiv für Nintendo Switch™. Der Director’s Cut bietet neue Features und zusätzliche Inhalte, die in der ursprünglichen Version nicht enthalten waren.

Der neue Trailer kann hier angesehen werden: https://youtu.be/9_NSIqfEkwo

Sea of Solitude: The Director’s Cut versetzt die Spieler in ein tief berührendes Abenteuer, in dem man die Reise von Kay verfolgt - einer jungen Frau, die durch ihre Verzweiflung und Einsamkeit in ein Monster verwandelt wurde. In einer ebenso wunderschönen wie auch verstörenden Welt gilt es, Kay auf ihrer Suche nach Ruhe und Frieden zu begleiten. Indem sie metaphorische Kreaturen konfrontiert, welche qualvolle Emotionen heraufbeschwören, denen sich Kay stellen muss, lernt sie immer mehr über ihre Umgebung, aber noch viel wichtiger, über sich selbst.

„Ich könnte nicht glücklicher sein, dass wir unser Spiel mit der Unterstützung unserer Partner bei Quantic Dream zum ersten Mal auf Nintendo Switch veröffentlichen", sagt Cornelia Geppert, Gründerin und Creative Director von Jo-Mei. „Diese Partnerschaft und der Director’s Cut werden mehr Leuten die Möglichkeit geben, Kays Reise so zu erleben, wie wir es ursprünglich angedacht haben - ob nun unterwegs oder im eigenen Zuhause.

Die überarbeitete Version des Indie-Titels, von Jo-Mei Studios entwickelt und von Quantic Dream veröffentlicht, bietet eine Vielzahl neuer Features, um die schon im Originalspiel bestehende Immersion noch zu verstärken. Durch neu geschriebene Dialoge in Zusammenarbeit mit dem mehrfach preisgekrönten Autor Stephen Bell, neuen Schauspielern für die Vertonung der Dialoge und überarbeiteten Videosequenzen sowie der damit einhergehenden verbesserten narrativen Erfahrung, werden Spieler noch tiefer in das einmalige, bewegende Abenteuer hineingezogen.

Sea of Solitude: The Director's Cut macht sich auch die einzigartigen Funktionen der Nintendo Switch zunutze; die Spieler können nun die Fackel mit dem Gyroskop steuern und einen brandneuen Fotomodus nutzen, in dem man verschiedene Faktoren und das Wetter verändern kann. Das Spiel ist außerdem vollständig auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Japanisch synchronisiert.*

„Quantic Dream ist stolz darauf, ein Spiel zu veröffentlichen, das unsere Markenzeichen des Storytellings sowie der narrativen Erfahrungen widerspiegelt und sich mit schwierigen Themen auseinandersetzt", so Co-CEO und Head of Publishing Guillaume de Fondaumière. „Wir sind begeistert von der Zusammenarbeit mit Connie Geppert und ihrem talentierten Team bei Jo-Mei und freuen uns, ihre verbesserte Version von Sea of Solitude exklusiv auf Nintendo Switch zu präsentieren."

Nintendo Switch-Streamer werden außerdem Zugriff auf die dem Director's Cut gewidmete Twitch-Erweiterung „Bottle of Hope" haben, die es Zuschauern und Streamern ermöglicht, während eines Live-Streams gemeinsam positive Botschaften zu teilen. Die Erweiterung wurde in Zusammenarbeit mit Take This entwickelt, einer gemeinnützigen Organisation für psychische Gesundheit, die Stigmata abbaut und sich für mehr Förderung von psychischer Gesundheit in Spielen einsetzt. Mit Hilfe dieser Erweiterung sollen Spieler ermutigt werden, auf Twitch über Selbstakzeptanz, Achtsamkeit, Belastbarkeit, Motivation und Mitgefühl zu sprechen.
 
Sea of Solitude: The Director's Cut ist ab sofort exklusiv für Nintendo Switch erhältlich. Außerdem steht eine kostenlose Demo zum Download bereit, in der man das erste Kapitel des Spiels erleben kann. Die limitierte physische Version des Spiels, die neben dem Spiel-Modul auch einen exklusiven Aufkleber beinhaltet, ist im Handel und im offiziellen Koch Media Online-Shop für €29,99 erhältlich.

Weitere Details und Informationen zu Sea of Solitude: The Director's Cut finden sich auf den nachfolgenden Kanälen:
 

 
*Das Spiel ist auch mit Untertiteln in den folgenden Sprachen erhältlich: russisch, koreanisch, traditionelles chinesisch, vereinfachtes chinesisch, portugiesisch, lateinamerikanisches Spanisch, niederländisch und italienisch.

Quantic Dream is a French video game studio that leads the world in interactive storytelling. Founded 22 years ago by David Cage to create AAA games based on emotion and interactive storytelling, Quantic Dream has been at the forefront of innovation in narrative, popularizing the genre of choice-dependent stories. The studio, that worked exclusively with Sony during the past 12 years, created thought-provoking games like Fahrenheit™  (aka Indigo Prophecy in North America), Heavy Rain™, Beyond: Two Souls™, and more recently Detroit: Become Human™. The studio’s medium-defining titles have showcased world-class talents including David Bowie, Ellen Page, Willem Dafoe, Hans Zimmer and Jesse Williams. Quantic Dream has developed proprietary technologies and original franchises since its creation, with the support of millions of gamers around the world.

Über Koch Media
The Koch Media Group is a global developer, publisher and distributor of video games, VR games, gaming hardware and merchandise.

The group’s publishing activities, marketing and distribution extend throughout Europe, America, Australia and Asia. Koch Media has more than 25 years of experience in the digital media business and has risen to become a leading global publishing partner. The Koch Media Group runs a multi-label strategy with fully owned publishing units such as Deep Silver, Milestone, Vertigo Games and Ravenscourt which publish games for consoles, PC and VR platforms across all physical and digital channels.

Additionally, as global publishing partner Koch Media has formed long-term multi-national publishing collaborations with numerous game publishers including Bethesda, Capcom, Codemasters, Konami, Koei Tecmo, Sega, Square Enix, Warner Bros and many others. With its parent company in Höfen, Austria, and the Publishing HQ in Munich, Germany, Koch Media owns local publishing companies in Germany, UK, France, Spain, Italy, Sweden, the Netherlands, Austria, Switzerland, Poland, Australia, the United States as well as Japan and Hong Kong.

The Koch Media Group owns ten game development studios: Deep Silver Volition (Champaign, IL / USA), Deep Silver Dambuster Studios (Nottingham / UK), Deep Silver Fishlabs (Hamburg / Germany), Warhorse Studios (Prague / Czech Republic), Milestone (Milan / Italy), Voxler (Paris / France), Vertigo Games (Rotterdam /The Netherlands) and Flying Wild Hog (Warsaw, Rzeszów, Cracow / Poland). Additionally, the Koch Media Group collaborates with numerous independent development studios around the world.  

Part of the Koch Media Group is also Koch Films, a European independent film distributor with business primarily in Germany, Switzerland, Austria and Italy as a cinema, TV, online and Home Entertainment distributor. The Koch Media Group also owns Gaya Entertainment, a leading video game merchandise company in Munich, Germany, and the Quality Assurance Facility in Olomouc, Czech Republic.

Koch Media is an Embracer Group company.


Ihre Downloads

Gesamte Download-Größe: